23.07.2021 – Rovinj
Heute ging es 17.1 SM, davon sind wir sicher 12 SM gesegelt, von Novigrad nach Rovinj. Ein Besuch dieser venezianisch angehauchten Stadt war ein langer Traum von uns, der nun war geworden ist. Zum Glück waren nicht so viele Menschen hier, wie wir befürchtet haben. Nun sitzen wir wieder am Boot und bewundern den gerade aufgehenden Vollmond 😍

 

24.07.2021 – Veruda

Heute sind wir 21.1 Seemeilen gefahren. Leider alles unter Motor.
ABER: Wir haben Delfine gesehen 🐬🥰
Jetzt liegen wir in Veruda in einer Bucht mit vielen anderen Booten 😵‍💫
Für heute Nacht ist steigend bis Montag starker Südwind angesagt. Wir wettern hier bis Montag ab.
Dann freuen wir uns aufs Weiterfahren
25.07.2021 – Veruda

Heute waren wir klassische Landratten und haben die Halbinsel Veruda erkundet. Wir haben uns richtig entschieden hier geschützt abzuwettern. Der Wind ist schon mächtig stark gewesen.
Beim Zurückfahren zum Boot waren wir dankbar über unseren neuen Dinghi Motor. Der aber kurz versagt hat, weil uns der Sprit ausgegangen ist. Gar nicht so einfach zum Nachtanken bei 0,5 Meter Wellen und 15 Knoten Wind. Tja, dann hatte O Nass Is wieder eine klassische Bedeutung. Der Wind hat uns die Wellen ins Boot und auf uns gepläscht. Dann waren die Landratten bis auf die Knochen nass 🤣🤣🤣

26.07.2021 – Noch immer in Veruda
Heute war Bordalltag angesagt. Jasmin hat bis Mittag gearbeitet, dann haben wir gekocht, unsere Solarpaneele sauber gemacht und die Batterie wieder komplett aufgeladen. Nach der Arbeit kommt die Freizeit. Wir haben die Inseln um uns erkundet, ein paar Bier getrunken und leckere Cevapcici gegessen.
27.07.2021 – Weiterfahrt nach Losin
Heute haben wir in einer tollen Bucht auf Losin geankert. Kein Handy- und fast kein Internetempfang. Dafür haben wir eine sternenklare Nacht gehabt und sogar ein bissal die Milchstraße gesehen.

Vielleicht gefällt dir auch das: