happy-sailors.com

13/09/2018, gepostet in UncategorizedDie Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Nachdem wir uns Ende Juli 2018 dazu entschieden hatten, die „O Nass is“ nach Italien zu überstellen, kamen wir etwas in Streß um alle Vorbereitungen bis September 2018 erlegt zu haben.

Seebrief, Messbrief, Funklizenz, Funkgerät und EPIRB mussten her. Dipl.-Ing. Richard KUCHAR ist uns mit Rat und Tat und einem guten Preis-/Leistungsverhältnis zur Seite gestanden.

Der Bootshänger wurde last minute noch aufgetrieben und das Zugfahrzeug wurde von Dr. Hartl Autoverleih pünktlich bereitgestellt.

Da keiner von uns beide die Berechtigung hat einen Anhänger dieser Art zu ziehen, hat uns unser lieber Freund Jirschi geholfen. Danke noch mal dafür 🙂

Bei gefühlten 45 Grad und brütender Hitze am 09. September 2018, haben wir die „O Nass Is“ ausgeräumt, die Segel abgeschlagen und alles für den Transport vorbereitet.

13. September 2018 – mein Geburtstag
Früh am Morgen sind wir losgefahren um alle Punkte derAusrüstungsliste für die Küstenfahrt (Fahrtbereich 2) bei Maritimo zu besorgen.

Als besonderes Schnäppchen, haben wir noch ein Dingi mitgenommen.

verfasst von Happy Sailors

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Beiträge

Start der großen Reise

Die letzten Arbeiten am Boot und die ersten 7 Tage in Kroatien

Weiterlesen
Die zweite Woche …

Hagelsturm, Motorschaden und ein verletzter Fuss

Weiterlesen
Kraft tanken

Verschneite Berge, Shoppingtour und schwimmen im Februar

Weiterlesen